Konzert: 5K HD

Die preisgekrönte Band Kompost 3 zählt ohne Zweifel zu den spannendsten jungen Formationen der österreichischen Szene. Kompost 3, die ja eigentlich zu viert sind, haben sich auf der aktuellen EP “MeM” mit Mira Lu Kovacs (Sängerin und Komponistin der FM4 Amadeus-Award-Gewinner Schmieds Puls) zusammengetan
und werden unter dem Namen 5K HD nun sogar fünf. Beim Releasekonzert am 19.09.2016 im ausverkauften Wiener Konzerthaus lieferte die Band eine beeindruckende Premiere und genügend Grund zum gespannten Blick auf die Aufnahmen für das anschließende Album in den Red Bull Studios in New York sowie die europaweite Releasetour ab Sommer 2017. Das Quintett liefert einen modernen cineastischen Mix aus Downbeatpop und Electrojazz. Mira Lu Kovacs’ unverkennbarer Gesang markiert hier den schwerelos schwebenden Mittelpunkt, um den sich die wabernden electro-akustischen Arrangements von 5K HD drehen. Die Melancholie in ihrer Stimme ist blutjung und dadurch verstörend dystopisch. Und jeder instrumentale Beitrag ihrer Mitmusiker erhebt sich, bleibt konzentriert stehen, knickt dann ein, verschwindet im Nichts und berührt, weil die Band beides zulässt: Zielführendes Songwriting und ungreifbare Arrangements.

 

07.10.2017 / Einlass 19:30h / Beginn 20:30h

VKK 14€ zzgl Gebühren / Reservierung 15€ (reservierung@milla-club.de, begrenztes Kontingent) / Abendkasse 18€

 
Karten hier