Konzert: Arcsecond / Andromedar

Die Vier Münchner sind nach frustrierenden Banderfahrungen hörbar froh, dass sie einander und die Muße gefunden haben, ihre Soundträume zu verwirklichen: Psychodelischen Jazz Hip-Hop Pop mit Indie-Elementen. Das trifft die Musikrichting am besten, wenn man präzise sein und es vermeiden will, die Musik von Arcsecond als eigenwillig zu bezeichnen.

Mit viel Talent, Erfahrung und Ausdauer haben die Jungs im vergangenen Jahr ihr Debutalbum ‚War Against  Stagnation’ aufgenommen, das sie im Januar offiziell releasen wollen. Natürlich mit einem Vorgeschmack auf neues Zeug, das noch nicht präzise beschrieben, aber auch nicht eigenwillig genannt werden will.

Support: Andromedar

18.1.2018 // Einlass 19.30 Uhr // Beginn 20.30 Uhr

AK 12€