Konzert: Friends Of Gas & Gewalt

Darf man nach Friends Of Gas die Bühne betreten? Natürlich nicht. Danach gibt es keine Bühne mehr, sie ist für Alle Zeit Nina Walsers „ewiges Haus“. Kein Zugang für Niemanden.

Darf man nach Gewalt die Bühne betreten? Natürlich nicht. Wie will man einen Raum bespielen, der gerade selbst noch Gewalt war und aus dem, gleich einem Schwarzen Loch, jede Energie entwichen ist.

Friends Of Gas und Gewalt – Das große Schlachtfest. Wir sind Gänse und Schlachter zugleich.

P.S. In eitlen Träumen stellen wir uns vor, dass Jahre später über unsere gemeinsame Tour gesprochen wird wie über die Sonic Youth / Swans Tour oder TAD/ Nirvana Tour. So als würden wir etwas bedeuten.

*** präsentiert von Spex – Magazin für Popkultur, Jungle World & ByteFM

10.02.2018 // Einlass 19.00 Uhr // Beginn 20.00 Uhr

VVK 14€ zzgl Geb. // AK 17€