Konzert: Jazz Jam Sommer Spezial

Das Sommer Special der Jam-Session des Jazz-Instituts! An drei Tagen in Folge treffen sich nicht nur Alteingesessene; es ist vielmehr ein erfrischender musikalischer Austausch auf hohem Niveau mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater München und deren Gästen.
Mit viel Spaß und der Improvisation als zentrales Element eröffnet sich musikalisch Spontanes, und oftmals Neues. Lockere Atmosphäre sowie kreative Offenheit auf der Bühne sind garantiert.
Die monatlichen Jam-Session des Jazz-Instituts der Hochschule findet unter der Leitung von Prof. Claus Reichstaller statt.
Alle sind herzlich willkommen, Anmeldung nicht nötig, Eintritt frei!

OPENER: Gosia Goya 4tet

Gosia ,,Goya“ Szewczyk-Flöte/Gesang/Komposition
Svetlana Marinchenko-Klavier
Robin Jermer-Kontrabass/E-Bass
Matthias Gmelin-Schlagzeug

Die internationale Band, bestehend aus polnisch,russischen und deutschen Musikern  verbindet Elemente aus Modern Jazz, groove-orientierter Musik und slawischer Folklore. Das Quartett um Gosia Goya Szewczyk präsentiert dabei Eigenkompositionen und auch Jazz-Standarts in neuem Gewand.
21.07.2017 / ab 21:00 / Eintritt frei!