Konzert: Jazz Jam Sommer Spezial

Das Sommer Special der Jam-Session des Jazz-Instituts! An drei Tagen in Folge treffen sich nicht nur Alteingesessene; es ist vielmehr ein erfrischender musikalischer Austausch auf hohem Niveau mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater München und deren Gästen.
Mit viel Spaß und der Improvisation als zentrales Element eröffnet sich musikalisch Spontanes, und oftmals Neues. Lockere Atmosphäre sowie kreative Offenheit auf der Bühne sind garantiert.
Die monatlichen Jam-Session des Jazz-Instituts der Hochschule findet unter der Leitung von Prof. Claus Reichstaller statt.
Alle sind herzlich willkommen, Anmeldung nicht nötig, Eintritt frei!

OPENER: Xaver Hellmeier
Das Quintett des Schlagzeugers Xaver Hellmeier wird sich heute den Kompositionen des großartigen Pianisten Cedar Walton widmen.
Diese erlangten vor allem Kultstatus, als er für einige Jahre bei Art Blakey’s Jazz Messengers mitwirkte und für diese auch komponierte.
Später arbeitete er z.B. in der Formation „Eastern Rebellion“ und mit Musikern wie Ron Carter, Art Farmer, Billy Higgins.

Bastien Rieser – tr
Götz Grünberg – ts
Julian Schmidt – p
Nils Kugelmann – b
Xaver Hellmeier – dr

22.07.2017 / ab 21:00 / Eintritt frei!