Konzert: Matthew Matilda // Teer & Federn

Matthew Matilda

Matthew Matilda erschafft durch ihren rauen und doch sinnlichen Ausdruck eine einzigartige Atmosphäre. Mit Soul & Harmonien malen sie Bilder voller Sozialkritik und ironischer Geschichten. Beeinflusst von Bob Dylan, Nina Simone, traditionellem Folk und Blues bringen die zwei eine lang vermisste Frische in die Genres, ohne dabei Matthew’s Wurzeln in der rauen aber lebendigen Musikszene von Manchester zu vergessen.
In diesem Jahr veröffentlichen sie Ihre erste gemeinsame EP und werden sich auf den Bühnen dieser Welt mit ihrer Musik direkt in eure Herzen spielen.

 

Support: Teer & Federn

 

Teer & Federn. Vogelfrei. Band von Tobi Tzschaschel (hauskonzerte.com / cucurucucu ) an Text, Gesang und Gitarre und Pablo Bücheler (Karussel / Luca Rose) an den Keys. Die Geschichten deiner Narben erzählt in flatterhaften Liedern. Ist der Mond halb voll oder halb leer?

 

28.04.2017 / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr / Karten: VVK: 9 Euro zzgl Gebühren / Reservierung: 1o Euro (reservierung@milla-club.de, begrenztes Kontingent) / Abendkasse: 12 Euro

Karten – HIER!