Kuschaku Benefiz event

KUSCHAKU bringt zusammen, was zusammen gehört.
Die Veranstaltungsreihe bietet einen speziellen Rahmen für Künstler, die gerne auch mal über den Tellerrand blicken. Es geht um gegenseitigen Austausch, kreative Zusammenarbeit – aber vor allem geht es darum, gemeinsam Spaß daran zu haben, etwas völlig Neues und Einzigartiges zu schaffen.

An diesem Abend hat KUSCHAKU vier musikalische Liveacts im Programm: KOKU, BOSHI SAN, MOLA und SHARYHAN. Bereichert wird der Abend zudem durch das Künstlerkollektiv OHANA, dessen Motto lautet:
„Kunst muss gemacht werden!“.
Das Sahnehäubchen auf dem Sahnehäubchen liefert uns MONACO FRESHPRINZ, der mit seinen energetischen Partys in der Milla längst unverzichtbarer Bestandteil der Münchner Kulturszene geworden ist. Er gestaltet die Aftershow zusammen mit BÆSTIK – einem echten Virtuosen an den Plattentellern.

Die Besonderheit des Abends machen aber nicht nur die Künstler aus.
Um ihren Beitrag für die Wohltätigkeit zu leisten, verzichten Veranstalter sowie Künstler auf ihre Brötchen. Sie unterstützen den Verein kidsneedfuture e.V., der Kinder- und Jugendhilfsprojekte sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern betreut.
Alle Spenden, die an diesem Abend eingenommen werden, kommen einem Straßenkinderprojekt in Kenia zugute. Konkret finanzieren wir mit den Einnahmen durch den Eintritt sechs Straßenkindern ihren Collegebesuch.
Wichtig dabei: Der direkte und persönliche Kontakt zwischen dem Verein und den Kindern und Jugendlichen vor Ort.

Sieben Künstler aus drei Bereichen – ein Abend,
ein Konzept: KUSCHAKU.

www.kuschaku.de

Einlass: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00 Uhr / AK: 6,00 Euro (der Eintritt wird gespendet)
*** Reservierungen können nur Montag bis Freitag angenommen werden