Konzert: Maria Rui

Im portugiesischen Porto aufgewachsen, lebt Maria Rui seit ihrem Technikstudium in München. Ihre Musik atmet die iberische Lebensart, eine Brise Meer, frisch wie der Duft einer Magnolie, umspielt sanft die Wangen und entfaltet sich in der schieren Unendlichkeit des Ozeans. Inspiriert von klassischer Musik und Bossa Nova kreiert sie ihre ganz eigene, als „atlantisch“ bezeichnete Mischung aus Pop, Jazz, Fado sowie afrikanischen Rhythmen. Man muss die portugiesische Sprache nicht beherrschen, um zu verstehen, worum es ihren Kompositionen geht: starke Emotionen wie Freude und Lebenslust, Mut und Liebe, ein gebrochenes Herz. All das transportiert Maria Rui mit einer Stimme, die weich ist wie dunkler Samt und geschmeidig wie goldener Honig.
www.mariarui.com
www.facebook.com/mariaruimusica

Foto: Sophie Wanninger

Maria Rui (voc, guit)
Andre Schwager (keys)
Bastian Rieser (flh)
Lorenz Heigenhuber (bass)
Lukas Häfner (guit)
Raffael Holzhauser (guit)
Sam Dick (dr)

23.06.2017 // Einlass 19.30 Uhr // Beginn 20.30 Uhr

VVK 18€ zzgl Geb. / VVK Schüler/Studenten 12€ zzgl. Geb. / Reservierung 19€ (reservierung@milla-club.de, begrenztes Kontingent) / Abendkasse 22€

Karten – HIER!