Konzert: Mr Silla

****still or sparkling? präsentiert:

Mr Silla

Sigurlaug Gísladóttir ist eine der progressivsten isländischen Künstlerinnen und schlägt mit dem Solo Projekt Mr. Silla in ihrem Heimatland große Wellen. Getragen von post-apokalyptische Trip-Pop-Klangwelten, verzaubert sie mit ihrer außergewöhnlichen, samtweichen, warmen Stimme den Raum, die Zeit und das Publikum. Begleitet wird sie von Tyler Ludwick an der Gitarre, Loopstation, Laptop und weiteren Instrumenten. Dieses Zusammenspiel garantiert ein berauschendes Erlebnis. Dem isländischen Musikenthusiasten ist sie nicht unbekannt, war sie doch bis vor Kurzem ein wichtiges Mitglied des elektronisch-experimentellen Projekt múm. Desweitern arbeitet sie mit diversen Künstlern der isländischen Szene u.a. dem KGB Soundsystem. Sie ist regelmäßig im Line Up des renommierten Iceland Airwaves Festival vertreten. Ende 2016 führte Ihr Weg sie aber auch bis nach Japan. In Deutschland sorgte sie zuletzt als Support von Soley für große Aufmerksamkeit.

22.04.2017 / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr / Karten: VVK: 12 Euro zzgl Gebühren / Reservierung: 13 Euro (reservierung@milla-club.de, begrenztes Kontingent) / Abendkasse: 15 Euro

Karten – HIER!