2. Münchner Disko-Nacht am Tag!

Liebe Narren,

die Macher von Ingwer Narrisch befinden sich in einem inneren Konflikt: Einerseits möchten sie gerne noch in Diskos herumhüpfen, lauthals „Don’t stop believing“ mitsingen und zu 90er-Jahre-Hits ihre dicken Hüften kreisen lassen, andererseits sind sie aber auch erschreckend alt geworden. Und wenn die Glotze mal läuft, dann wars das natürlich schon wieder mit dem Diskobesuch.

Doch nun hatten die beiden eine Idee, wie sie ihr Dilemma lösen können: mit einer Disko-Nacht am Tag – im Milla, einem Kellerclub ohne Sonnenlicht.

Los geht‘s schon um 16 Uhr, um 22 Uhr ist bereits Schicht im Schacht und pünktlich zur Schlafenszeit sind alle Tagschwärmer wieder zu Hause.

Der sehr, sehr schlechte „DJ Queech-A“ wird dabei eine Hit-Explosion abfeuern, die eigentlich nur mit ein paar Flaschen Ingwer Narrisch auszuhalten ist: The Killers, Rednex, Backstreet Boys, AC/DC, Scooter, Fettes Brot und Journey – alles, was alte Menschen in Diskos eben gerne hören.

Also, kommt’s vorbei, trinkt und singt – und danach husch husch ins Betti, Bubu machen.

Eintritt:7 €