Konzert: Aaron Brooks + Band / Street Corner Talking

Aaron Brooks + Band

AARON BROOKS (USA) stellt an diesem Abend dem Münchner Publikum sein Debüt Solo Album „HOMUNCULUS“ live im Acoustic Format und mit Band elektrisch verstärkt vor.

Ehemals Sänger und Songschreiber der phänomenalen, seit 2016 leider aufgelösten, US-amerikanischen Psychadelic Rockband SIMEON SOUL CHARGER tritt AARON BROOKS nun nach zwei Jahren Abwesenheit vom Musikgeschäft aktuell mit seinem ersten offiziellen Solo-Projekt mit einigen Live Shows in Deutschland auf.

Der gebürtige US-Amerikaner zog 2011 mit seiner ehemaligen Band nach Deutschland und pflegte in über 15 Ländern in ganz Europa und den USA eine eifrige Fangemeinde.
Brooks Debut-Solo-Album „HOMUNCULUS“ bietet eine breite Palette von nahezu filmisch-orchestral anmutenden Liedern mit poetischem Anspruch und wird am 21. September 2018 auf Gentle Art of Music (https://www.gentleartofmusic.com) veröffentlicht.

 

Support: Street Corner Talking

Anti-Folk with a psychedelic Drop

STREET CORNER TALKING ist eine fünfköpfige Anti-Folk Formation aus Zürich. Mit dem Album „Empty Bottles & a Bag of Dreams“ präsentieren sie eine einzigartige Verbindung von Musik und Poesie, die aus der intensiven Zusammenarbeit mit dem Britischen Untergrundpoeten Jamie X hervorging. Die Songs erzählen Geschichten von Gauklern, Spielern, verlorenen Seelen und dem Gefühl woanders hinzugehören und ausbrechen zu wollen. Street Corner Talking bleiben dabei aber stets „feel good medicine“ und ihre Konzerte sind Therapie – treibende, ungestüme Erlebnisse, welche bleibende Wirkungen hinterlassen. Mit weit über 100 Konzerten in Zentral und Osteuropa, haben sie dies längst unter Beweis gestellt.

 

23.01.2019 // Einlass 19.00 Uhr // Beginn 20.00 Uhr

VVK: 13 € zzgl Geb. // AK: 16 € 

 

Tickets hier