Konzert: LAURAINE /Barska and the Factory

LAURAINE

LAURAINE ist das Synth-Pop-Projekt der Münchnerin Laura Glauber. Hinter dem Pseudonym steckt nicht nur ein tiefgängiger und empowernder Sound -im Logo bekennt die Sängerin Farbe für feminine Ästhetik und mehr Diversität in der Musikbranche.

Die Blindenschrift unter dem Schriftzug im Logo ist ein Zeichen für Barrierefreiheit und Inklusion – ein elementares Lebensthema von Laura, die seitihrer Geburt Prothesenträgerin ist. Der Powerpop der Newcomerin zieht seit 2020 seine Bahnen mit Songs wie Drowning in Flames, WAVES [Reflections] oder Demons. Am29.07.2022 erschien die gleichnamige EP – LAURAINE.

Barska and the Factory  

Barska and the Factory ist eine 7-köpfige Band aus München, die sich als Musikerinnenkollektiv bezeichnet. Die Band formte sich im Jahr 2021 um Barska (Barbara Buchberger) bekannt aus der 11. Staffel von „The Voice of Germany“. 

 Barska and the Factory besteht aus professionellen Münchner Musikerinnen, von denen jede einzelne ihren individuellen Touch aus anderem musikalischem Background einbringt – und die doch eins miteinander teilen: Das kreative und gefühlvolle Erarbeiten und Performen ihrer Songs. Erzählungen von tiefen Bindungen, Sehnsucht, Reisen, von Mut, Erkenntnissen und vom Loslassen geben Eindrücke in die Ehrlichkeit ihrer Geschichten.  

Ob ursprünglich aus der Jazz-, Klassik-, Folk- oder Rockszene kommend – sobald sie aufeinandertreffen, funktioniert es zwischen den Künstlerinnen musikalisch sofort. Ihr ganz eigener Stil im Genre Indie-Folk/Pop ist entstanden. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.02.2023 // Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 13 € zzgl. Geb. // AK: 18 € //  AK – Ermäßigt: 13 €

(Gilt für: Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte (die eingetragene Begleitperson hat freien Eintritt), , Rentner:innen, Helfer:innen des Freiwilligen Sozialen Jahres sowie Teilnehmer:innen des Freiwilligen Ökologischen Jahres)

Tickets gibt’s hier!