Konzert: Murena Murena / Bruch

Murena Murena

Und als ich den Augenschirm abnahm, wurde ich gewahr, dass ich nichts in der Handhatte. Keine Riemen und keine Zügel, die ich die ganze Rennstrecke über an meinenHänden geglaubt hatte. Obwohl mir während der Fahrt schon klar gewesen war, dass das Bild vom Radlauf nicht der Realität entsprach, hatte ich keinen Eingriff gewagt. Aber dann musste doch Jemand Anderes die Steuerung übernommen haben! Wer? König Midas wünschte sich, alles in Gold wandeln zu können. Dionysos erfüllte ihm diesen Wunsch: Alles, was Midas mit Händen berührte, wurde zu Gold, auch Speise und Trank – so drohte er zu verhungern und zu verdursten. Er war ein König geworden, der sich nicht einmal mehr um sich selbst kümmern konnte. Die Dinge werden ungreifbar.

Murena Murena macht auf Take Care Of Me die Kehre: Seine neuen Stücke sind Silhouettefahrzeuge in der Umkehrung aller Verkehrsformeln, die nach Geschwindigkeit und Fortschritt streben. Esgeht auch mit dem Rücken auf dem Boden, es geht auch rückwärts! In Murena Murenas Augmented Reality Roll dreht und dehnt sich Sprache, Rhythmus und Harmonie immer auch in die entgegengesetzte Richtung. Die Richtung, aus der wir/sie gekommen waren. Wenn die Idee von einem Monoposto war, den Beifahrer durch einen Rückspiegel zu ersetzen, und fortan im Auge des Fahrers die Strecke vorwärts wie rückwärts laufen zu lassen, dann lässt sich auch auf einem Stuhl sitzend, mit auf den Lidern aufgemalten Augen ein U–Turn vollziehen. Ein Mandrill wirdschnell zur Sphinx. Und ein Weinschwärmer sieht soviel wie eine Feuerwanze. Trockensumpfschmierung in der Box: Von einer Stirnradkaskade angetriebeneNockenwellen sorgen durch ihre Drehbewegung für eine zusätzliche Verwirbelung des Heliumnebels im Kurbelgehäuse. Das ist natürlich kaum zufassen. Vorbei die Nasssumpfschmierung von Shame Over! Du Hörer musst jetzt mal selber in die Seile greifen und wellenartige Bewegungen ausführen, die Seile ziehen und knallen lassen. Wird dir schwarz vor Augen, hast du wieder beide Hände frei. (Pico Be)


Murena Murena ist der Münchner Musiker und Filmkomponist Daniel Murena alias Daniel Tanqueray.
Murena Murena ein Echo im Abgrund, ein Schatten im Spiegel, ein dunkler Zwilling.
Murena Murena surely takes us to places we’ve never been before 
– both in terms of the novelty approach towards pop-induced song structures 
as well talking a very special kind of mad twisted darkness immanent to 
nearly every single song“ – Nightstylez

 

Bruch

Bruch ist das langjährige Soloprojekt von Philipp Hanich aus Wien.

Verletzlich, kraftvoll, grandios, intim, manchmal patzig und krachend im Overdrive.

Bruch zieht alle Musikrichtungen heran, die für seine Zwecke geeignet sind, da ist Schlagermusik, Popkultur, Elektronik, Rocknroll. Hanich ist zudem bildender Künstler und Labelbetreiber (Cut Surface). »So geht die Essenz von archaischem Rock’n’Roll-Hall in synthetischen Kathedralen« – Fritz Ostermayer // FM4 (Album of 2020 @ FM4 Im Sumpf) „BRUCH. I love this dude. His music is like Scott Walker, the Cramps, Beastie Boys, Roy Orbison, synths and 808s had a baby. So sick.“ – sixofswords

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

22.07.2022 // Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 15,00 € zzgl. Geb. // AK: 18,00 €

Ticket`s gibts hier