Konzert: No More / Manic Youth ***abgesagt

Statement:

”Wir müssen das NO MORE Konzert in München am 10.09.2022 leider absagen.Auch bei uns hat in diesem Fall die derzeitig grassierende (post) pandemische “zu geringe Vorverkäufe”–Seuche im Clubland zugeschlagen.Die VVK-Tickets werden auf dem üblichen Wege refundiert.”

 

NO MORE

Post Punk / Electronica / Pop aus Kiel

Nachholtermin

Sie gründen die Band 1979, als Punk und New Wave die 70er hinwegfegen, lösen sich 1986 auf als die 80er zu sehr 80er sind.
Ende 2008 kommen NO MORE zurück, verdichtet auf das Duo Tina Sanudakura und Andy Schwarz.

Sie spielen Konzerte in ganz Europa, sind erfolgreicher denn je, ruhen sich nicht auf alten Lorbeeren aus und produzieren drei neue Alben.
Mit ihrem neuen, hochgelobten Album „Silence & Revolt“ stoßen NO MORE in neue Gefilde vor:
„Pop ist die Antwort“ Oder wie die Westzeit es formuliert: “ … beweist ihr neues Werk eindrucksvoll, wie man sich entwickeln kann, ohne die Wurzeln des Selbst zu verleugnen.“

Links:

Facebook

Instagram

YouTube

Homepage

 

Special Guest: Manic Youth

Das zweite Studioalbum der Wiener Band Manic Youth trägt den Titel „Funland“. Diverse lock-down Zustände, Begegnungen mit morschen Menschen und einige fatal-fragile Fallen haben Dongsu Suh, Max Zamernik, Moritz Rauter und Leon Truschner dazu veranlasst die Gründung des Funlands gemeinsam mit zwölf Songs nun offiziell auszurufen. Ein Land mit dem Versuch die tragische Wucht einer irdischen Existenz zu beschreiben. Das Funland bringt uns dazu morgens aufzustehen und abends weltverliebt durch die Gassen zu fliegen. Noisige Gitarren und kajalische Engelschöre sorgen gemeinsam für eine platoonische Freundschaft der Marke „Sad Shit“. Hier kuschelt sich ein Hauch von indie-shoegaze-metal sanft in die düsteren Betonplattenbauten des Pop und findet Einzug in das Land des Spaßes. The access to the excess. Ein grenzenloses Land für alle.Ein Platz für frische und verglühte Herzen. Ein Ort für die große Pause im Kopf. Das gemeinsame Wiedersehen im Funland blüht in majestätischer Schwäche. Ein Album für alle. Ein Verlust für viele. „Hold me my friend, we are going to Funland“

***präsentiert von Tapefruit und Mucbook

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verlegt vom 22.05.2021 auf den 10.09.2022 // Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

VKK: 12,00 € zzgl. Geb. // AK: 15,00 €

Tickets gibt es hier!