Konzert: Tiny Ruins

Die fragilen, kleinen Songs von Hollie Fullbrook entfalten ihren ganzen Charme besonders in der Live-Darbietung. Die Neuseeländerin mit der rauchig-zarten Stimme ist Poetin, Songwriterin und Pop-Chanteuse zugleich und mit ihrer Band Tiny Ruins nicht weniger ein Erlebnis. Wer auf Nick Drake-artigen Indie-Folk mit Frontfrau extraordinaire steht, sollte am 08.04.2019 in die Milla kommen, um der Dame zu lauschen. Es lohnt sich!

08.04.2019 // Einlass: 19:00 // Beginn: 20:00

VVK: 15,00 € zzgl. Geb. // AK: 18,00 €

Karten – hier!