Konzert: VKKO Orchestra In Residence w/ Sara McDonald

VKKO

Das VKKO als Orchestra-In-Residence des Milla Clubs fliegt zum fulminanten Jahresabschluss die New Yorker Komponistin und Sängerin Sara McDonald aus den USA ein. Mit ihrem extravaganten Schreibstil und ungewöhnlichen Auftreten ist sie als Gesamtkunstwerk ein flamboyanter Gegenpol zur überbordenden Performancewucht des VKKO.
Saras aktuelle Produktion “The Wicker Program” verwebt auf eindrucksvolle Weise Prog Rock mit resoluten elektronischen Rhythmen und entwickelt dadurch eine Ästhetik, die gleichermaßen von akustischen wie elektronischen Instrumenten geprägt ist. Von monströsen Basslines und üppigen Akkorden getragenen, befassen sich die Lyrics mit den Abwegigkeiten der menschlichen Natur. Ähnlich einer schmelzenden Uhr im surrealistischen Sinne entsteht »The Wicker Program« erst durch die Verknüpfung von unzähligen Assoziationen zu einem tanzbaren von Acid und Ecstasy informierten musikalischen хорошо́-Trip.

 

19.12.2019 // Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr 

VVK: 12,00 € zzgl. Geb. // Abendkasse: 15,00 €

Tickets gibt’s Hier!