Konzert: We invented Paris

We invented Paris

Nachholtermin vom 14.10.21 (Drossel & Zehner)

Ein Statement der Band:

„Liebe Freunde,

Wir hatten gehofft, dass es doch irgendwie möglich wird, aber leider müssen wir unter den gegebenen Umständen unsere Abschiedstour nochmals verschieben.

Wir sehen uns im Mai 2022 und singen mit euch ein letztes Mal die WIP-Songs.“

Karten behalten die Gültigkeit!

«We Invented Paris» setzen an zur letzten Fahrt. Im Jubiläums- und Abschiedsjahr 2020 wird nochmals gebührend aufgefahren, um gemeinsam mit euch die letzten 10 Jahre zu feiern. Auf ihrer «Tour d‘ Aurevoir», die mittlerweile zehnte Headliner Tour des Kollektivs um den Schweizer Sänger und Songschreiber Flavian Graber, wird es ein Best of der letzten vier Alben, sowie einige neue Songs zum ersten und letzten Mal live zu hören geben. We Invented Paris ist bekannt dafür unkonventionelle Wege zu gehen. So starteten sie ihre Karriere mit einer Couchsurfing-Tour durch die Wohnzimmer Europas (https://bit.ly/2R9Csej), spielten 30 Konzerte an einem Tag (Speedgigs), Verkauften WIP-Aktien für die Crowdfunding Kampagne des zweiten Album, spielten mit der Catastrophe-Disco-Bar-Box® (Eine mobile Disco mit Soundsystem, Nebelmaschine, Trashlights und Cocktailbar https://bit.ly/2ODkMpG ) Pop-Up Konzerte und setzten sich schon sehr früh mit dem Thema Green Touring auseinander.

12.05.2022 // Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt’s hier!