Konzert: W H I T E N O I S E w/ Box and the Twins & Guest-DJ Dave Exile

WHITE NOISE HAVRVEST 2019

Tanzspiele und Huldigung des Lichts und des Krachs

White Noise hat sich mittlerweile bei lunastrom.org fest etabliert, wenn auch als rare und doch wiederkehrende hypnotische Tanznacht mit Live Shows. Nach der aus unglücklichen Umständen abgesagten Veranstaltung an Walpurgisnacht zum fünfjährigen Bestehen freuen wir uns umso mehr auf November 2019. WHITE NOISE wird erstmals zu Gast in der Milla im Glockenbachviertel sein, wo wir das Kellergewölbe mit weißem Licht und Krach aus Shoegaze-Gitarren und ColdWave-Elektronik bespielen werden. Die Live-Entsprechung dieses zeitgemäßen Sounds ist dabei das Cold Wave Duo „Box and the Twins“ aus Köln.

Als Gast DJ für die anschließende Aftershowparty konnte die Londoner DJ Legende Dave Exile gewonnen werden. Er vereint langjährige DJ Erfahrungen im Postpunk/Goth-Bereich mit dem passenden innovativen Ansatz. Zusammen mit Resident DJ Marc Zimmermann sorgt er für den angemessenen ekstatischen Tanz im Anschluss an das Konzert.

 

BOX AND THE TWINS

Stille in einer rauschenden Welt. „Everywhere I go is Silence“ ist der Titel des Debutalbums der Kölner Darkpopband Box and the Twins. Eine surreale Welt ist es, die Sängerin Box und ihr Partner Mike in ihren Liedern erschaffen – finster, aber dennoch tröstend. Und obwohl, oder gerade weil eine stetige unerfüllbare Sehnsucht und das Wissen um die Vergeblichkeit aller Dinge die Quelle ihres kreativen Schaffens ist, ist das Werk düster, aber nicht hoffnungslos. Musikalisch oszillieren Box and the Twins zwischen Dream- und Wavepop, zwischen melancholischen Gitarren und dunkler Elektronik. Über allem schwebt die verstörend-betörende Stimme von Box, immer den Weg ins Licht weisend. Das zweite Album wird für November 2019 erwartet.

 

30.11.2019 // Einlass 21:00 Uhr // Beginn 21:30 Uhr

VKK 13,00 € zzgl. Geb. // Abendkasse 16,00 €

Party: 8 €  

Tickets – HIER!