Milla Nächte: Monaco’s Finest

Tramp Records feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Bestehen!
Das Münchner Label ist mittlerweile international bekannt für seine feinen Funk, Soul & Afro-Beat Re-Issues. Zum Jubiläum hat das Label ein besonderes Schmankerl am Start: Das Mixtape “Golden Hits – 10 Years of Munich Hip Hop”. Am 6. Juli ist Vinyl Release Date – und passenderweise die Release-Party im Milla Club bei “Monaco’s Finest”!
Mit dieser Compilation wird eine völlig unter dem Radar gebliebene Epoche des Münchner Hip Hops dokumentiert: In den 10 Jahren zwischen 2005 und 2015 erschufen eine handvoll Jungs mehr als eine handvoll frische und ideenreiche Tracks, anknüpfend an die Golden Era des Hip Hop in den 1990er Jahren. Helden wie Masta Ace, Wordsworth oder Declaime erklärten sich zu Features bereit. Und es wäre noch so viel mehr möglich gewesen, doch blieb vieles Fragment oder unveröffentlicht. All das, inklusive vieler bisher noch nie gehörter Tracks und Ideen, gibt es ab 6. Juli in äußerst kurzweiliger Form auf dem zeitlosen Album “Golden Hits”!
Label-Betreiber und DJ Tobias Kirmayer, der jahrelang als Veranstalter der legendären Shake-a-Leg-Parties und sowohl im Milla Club als auch in aller Welt zum Auflegen unterwegs war, wird den Abend mit Schätzen aus seiner Vinyl-Truhe einleiten. Dann wird an Blockboy übergeben: Der Münchner Beat-Bastler ist einer der Haupt-Protagonisten der Compilation und ein Meister des urbanen Sounds. Blockboy schafft es immer wieder zugleich oldschool und cutting edge zu sein. Mit am Start hat er außerdem seine Homies Mista Min und Primatune, die feine Live-Raps zum Besten geben werden – Monaco’s Finest. Word!
Freitag, 06.07.2018, Einlass ab 23 Uhr
Eintritt „Name your price“ & Spende an Bellevue Di Monaco