Secret Garden // Milla Club und Haus der Kunst

Milla Club und Haus der Kunst präsentieren:
Secret Garden

Eine Bühne am Haus der Kunst im Rahmen des 375 Hektar Musik- und Theaterfestival und Bayern Spielt im Englischen Garten.

26.- 29.08.2021

Zwei Tage Programm vom Haus der Kunst, gefolgt von zwei Tagen Programm der Milla, vereint auf der Terrasse des Hauses der Kunst. 

Mit: Sedef Adasi, mobilegirl, Emiranda, Sophia Kennedy, Charlotte Brandi, Conny Frischauf, Taz Chernill, Caitlin van der Maas und Anna Gschnitzer

***präsentiert von Bayern2/ Zündfunk

 

26.8.
Sedef Adasi
Emiranda

27.8.
mobilegirl
Emiranda

28.8.
Anna Gschnitzer (Lesung)
Caitlin van der Maas (Lesung)
Sophia Kennedy

29.8.
Conny Frischauf
Taz Chernill
Charlotte Brandi

(mehr KünstlerInnen Infos unten)

 

26.-29.08.2021

Einlass 26. & 27.08.: 19:30 // Beginn: 20:00

Einlass 28. & 29.08.: 18:30 // Beginn 19:15 

 

Tagestickets: VVK 10 Euro 

Kombitickets 2 Tage: VVK 18 Euro

Tickets hier 

 

Programm 26.08.

Programm 28.08.

Programm 29.08.

 

27.08.:

Emiranda

Emiranda ist ein Kooperationsprojekt der Musikproduzent*innen Toxe und Mechatok. Ihre zweite EP ‘Real Life’ erschien dieses Jahr auf dem Label Yegorka. Das Duo arrangiert temperamentvolle Tracks mit Spoken-Word-Fragmenten und beweist ein sicheres Gespür für epische Melodien. Emiranda liefert eine neue Definition von Pop

 

mobilegirl

Vorausgehend spielt mobilegirl ein DJ Set. mobilegirl ist eine in München geborene und in Berlin lebende Produzentin und DJ. Ihre Debüt-EP „Poise“ (2017) und spätere Produktionen sind inspiriert von den Klangwelten aktueller Rollen- und Videospiele. Ihre Mixe sind ungewöhnliche Collagen verschiedener Stile und verwandeln z.B. R&B-Klassiker in futuristische Dance-Tracks. Sie ist Teil der DISCWOMAN Crew.